Workshops

Free Online Live Yoga im Mai
Yin Yoga

Mittwoch / 20:15 – 21:30 Uhr

Bille

Menschlichkeit steht dir am Besten ist unser Mantra 2021! 

Denn gerade in Zeiten der Krise, in Zeiten in der viel Angst genährt wird, ist es umso wichtiger sich immer wieder bewusst zu werde, dass wir alle in einem Boot sitzen, dass wir alle auf einer Welt zusammen leben. Jetzt geht es nicht darum, Grenzen zu bauen und andere zu verurteilen.

Jetzt geht es darum Brücken zu bauen und andere zu sehen, um ihnen die Hand zu reichen und zu sagen: ich bin da für Dich! 

Wir vom Cityoga haben uns gefragt, was wir für dich tun können, wie wir dir zeigen können dass wir dich sehen und für dich da sind. 

Wir haben uns gefragt, was wir am besten können: Yoga!

Und so möchten wir unser Yoga mit dir teilen. 

Wir werden jeden Monat eine Live online Yoga Klasse des regulären Kursplans und einen Workshop kostenlos anbieten. 

Free online Live Yoga im Mai

Yin Yoga • Mittwochs > 20:15 – 21:30 Uhr

REGENERIEREND, ENTSCHLEUNIGT & ENTSPANNEND

Yin Yoga eignet sich gut als Ausgleich zu eher bewegungsorientierten Yoga-Praktiken und Sportarten, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. 

Mache es dir auf deiner Yogamatte gemütlich, lasse dir Zeit und entspanne dich in deine Yoga Übung hinein. Jede Einheit legt den Fokus auf die Dehnung der Tiefenmuskulatur, so wird Spannungen im Gewebe abgebaut und die Struktur der Faszien zur Regeneration anregt.

Du bist herzlich eingeladen! Billes sanfte Art und ihre kreativen Sequenzen lassen dich auf eine ganz leichte Art ein, Yin Yoga kennenzulernen und zu erfahren.

Melde dich gleich an! Du darfst eine Karte für 0€ buchen und free und easy auf dein Yogamatte kommen. 

Im Herbst bietet Bille im Cityoga die Yin Yogalehrer*innen Ausbildung an.

Hier Erfährst du alles über Yin Yoga, dem alten Wissen der TCM, ätherischen Ölen und der Meridianlehre. 

Mehr dazu hier

SPENDENYOGA

SAMSTAG / 8:30 - 9:30 UHR
SONNTAG / 8:45 – 9:45 UHR
Online

BILLE & LISA

Dein SpendenYoga ist wieder im Kursplan – schon gesehen?

Sonntagmorgen und Montagnachmittag hast du die Möglichkeit wieder ganz ohne Mitgliedschaft oder Abokarte an unseren Yogakursen teilzunehmen.
Bille und Lisa nehmen dich mit in abwechslungsreiche, erdende und erholende Sequenzen, die du schon aus dem Outdoor Yoga kennst.

Und so funktioniert es: du meldest dich auf deinem Eversports Profil an und buchst im jeweiligen Spendenkurs ein kostenloses Ticket. Du erhältst deine Zugangsdaten für Zoom und kommst auf deine Matte!

Der Energieausgleich findet über die folgenden Links von Bille und Lisa statt, die dir ebenfalls in der Mail mitgeschickt werden.
Bille https://www.paypal.me/billayoga20
Lisa https://www.buymeacoffee.com/mabonyoga
Du hast Fragen?
Melde dich gern unter anmeldung@cityoga-darmstadt.de und wir helfen dir weiter.

Erstelle dein Vision Board
Kreativ Workshop

Sonntag / 9. Mai 2021 / 15 – 17:30 Uhr

Lisa

Vom Denken über das Sehen zum Tun

Meditation, sanfte Bewegung & Erstellung eines Visionboards

mit Lisa

Was sind deine Wünsche, Visionen und Ziele für dein Leben? Du kennst sie vielleicht noch nicht oder hast nur eine ungefähre Ahnung? Selbst, wenn du meinst, dass du im Detail weißt, wie du deinem Leben auf dieser Erde deinen Sinn verleihst, kann ich dir versprechen: Die Arbeit mit einem Visionboard lässt dich deine Vorhaben ganz neu sehen, vielleicht besser verstehen oder doch aus deinem Plan streichen.

In diesem Workshop dreht es sich ganz um dich und deine Schöpferkraft. Das Potenzial in dir zu wecken und dir deine großen Träume zu visualisieren. Du legst damit einen Grundstein für deine Manifestation, um diese Visionen zu erreichen. Denn, wenn du weißt, was du wirklich tief in deinem Inneren möchtest, kannst du deine Handlungen danach ausrichten – und natürlich das Universum um kleine Schubser in diese Richtung bitten.

Um uns für die kreative und visionäre Arbeit einzustimmen, verknüpfen wir eine sanfte Bewegungseinheit mit einer intensiven Meditation zur Weckung deiner Kreativität und Träume und der offenbarenden Herstellung deines Visionboards.

Was du dafür benötigst:

  • einen Raum für dich, vielleicht Räuchermaterialien, Tee, einfach etwas um eine Atmosphäre zu gestalten
  • bequeme Kleidung, Yogamatte oder einen Teppich
  • ggf ein oder mehrere Sitzkissen oder ähnliches für deine Meditation
  • Zeitschriften, die deiner Ästhetik entsprechen (und die du nicht mehr lesen möchtest)
  • verschiedene Stifte. die gut decken (Marker, Filzstifte, Wachstifte/Ölkreide, Buntstifte, etc)
  • Schere & Kleber o. Washi Tape
  • ein großes Blatt (zB die Rückseite eines DIN A3 Posters – gerne auch größer)

Ich freue mich auf eine wunderbare Zeit mit dir!

Melde dich gerne jederzeit bei Fragen.

Wo:

online via Zoom

Wann:

Sonntag / 9. Mai 2021 / 15 – 17:30 Uhr

Wie:

Anmeldung über Eversports

Preis:

50 €

 

Gratitude Yoga Flow

Donnerstag / 13. Mai 2021 / 10 – 11:30 Uhr

Bianca

In diesem Feiertags Spezial besinnst du dich ganz bewusst auf die sonnigen Seiten deines Lebens. Du lenkst deine Energie zu den Dingen, für die du dankbar bist. Bianca führt dich durch eine sanfte und fließende Hatha Yoga Stunde. Verbinde Atem und Bewegung, spüre deinen Körper und starte voller Dankbarkeit in deinen Tag.

Komm auf deine Yogamatte und… lasse das Licht der Dankbarkeit auf dein Leben scheinen.

Wo:

online via Zoom

Wann:

13. Mai 2021 / 10 – 11:30 Uhr

Wie: 

Anmeldung über Eversports

Preis:

Drop in 20€ * wenn du CITYOGA  Mitglied bist kannst du den Kurs wie gewohnt über deine Karte oder Dein Abo buchen.

 

Mindfulness Workshop

Samstag & Sonntag / 15. – 16. Mai 21 / 14 – 16:30 Uhr

Jenni

Be mindful, take care & relax

Achtsamkeitsmeditation und andere Wege zur Entspannung

Lerninhalte:

Achtsamkeit ist mittlerweile in aller Munde! Doch was ist denn Achtsamkeit eigentlich genau? Und warum ist sie eine wunderbare Verstärkung, ja sogar Voraussetzung, für effektive Selbstfürsorge? An zwei Workshop-Tagen lädt Jenni (cand. M.Sc. Psychologie und zertifizierte Lehrerin für Achtsamkeit) Dich dazu ein, tiefer in diese Thematik einzutauchen. Dabei wird es nicht nur wissenschaftliche Erkenntnisse über Achtsamkeitsmeditation, (Selbst-)Mitgefühl und Stress geben, sondern vor allem Praxis, Praxis und nochmals Praxis! Denn Achtsamkeit und ihre Wirkung lassen sich am besten erleben, wenn man sie am eigenen Leibe erfährt.

Sei dabei wenn u.a. folgendes thematisiert wird:

  • Bist du noch herausgefordert oder schon überfordert? Erfahre warum es Stress überhaupt gibt, wo der Unterschied von „gutem“ und „schlechtem“ Stress liegt und welche Rolle Sympathikus und Parasympathikus dabei spielen.
  • Automatismen – Vorteile und Schattenseiten: Wie der Autopilot dabei hilft, uns selbst im Wege zu stehen und warum Achtsamkeit ein wunderbares, aber auch herausforderndes, Gegenmittel dafür sein kann
  • Die Geschichte der modernen Achtsamkeit und ihre Qualitäten
  • Wer zuerst an sich denkt ist weise… oder doch egoistisch?! Warum Selbstfürsorge wichtig ist.

Dabei bist Du eingeladen zu folgenden Übungen:

  • Wahrnehmen und Wertschätzen: Der Body Scan
  • Grenzen erfahren und respektieren: Achtsamkeit im Yoga
  • Vertrauen und Fokus: Die Atemmeditation
  • Der Zauber des alltäglichen: Gehmeditation und achtsam essen
  • Das Herz öffnen: Die Metta-Meditation
  • Wirklich präsent sein: Achtsame Kommunikation
  • Sich mit dem Körper verbinden: Achtsame Bewegungen zur Musik
  • Halten und Loslassen: Progressive Muskelrelaxation

Wo:

online via Zoom

Wann:

Samstag & Sonntag /  15. – 16. Mai 2021 / je 14 – 18:30 Uhr

Wie:

Anmeldung über Eversports

Preis:

180 €

 

Yang to Yin XXL Workshop
Deinem Herzen eine Stimme geben

Freitag / 21. Mai 2021 / 18 – 21:00 Uhr

Bille

Be your true self – Das Vishudda Chakra

Deinem Herzen eine Stimme geben

In diesem Workshop geht es um dein 5. Chakra, das Kehlchakra.

Es liegt in der Mitte des Halses und wird das Zentrum des Austausches genannt: Für das Zuhören und das sich- mitteilen. Es steht für unsere Kommunikation von innen nach außen und auch für den kreativen Ausdruck. Wie auch immer dieser durch dich eine Form findet, kann das Malen, Singen, Tanzen, Schreiben, Komponieren, Gestalten,… sein.

In diesem Workshop lernst du ein Pranayama (Atemübung) kennen, um dein Stimmchakra zu aktivieren und wir fließen durch eine einfühlsame, klare und kreative Hatha Yoga Praxis. Wir stärken die Halsmuskulatur und entspannen dabei die Kiefer- und Schultermuskulatur: Einen Raum zu kreieren, in dem dein Atem noch freier fließen kann.

In der Yin Praxis wirst du wundervoll sanfte Schulterdehnungen erfahren.

Natürlich sendet dir Bille im Vorfeld eine von ihr kreierte ätherische Öle Mischung zu, die dich dabei unterstützt, ein ausgeglichenes fünftes Chakra zu erleben.

Bille strahlt im wahrsten Sinne des Wortes Yoga aus. Sie ist dabei eine Quelle der Inspiration. Von Yoga über Ayurveda bis hin zu den ätherischen Ölen, sie teilt ihr Wissen auf freudige und leichte Art.

Was dich erwartet

Ein kreativer Hatha Yoga Flow, in dem du Raum findest, deinen eigenen Bedürfnissen zu lauschen. Im anschließenden Yin Yoga Teil, wirst du sanft Schulter- und Kiefermuskulatur entspannen.

Ein schönes Pranayama (Atemübung) und ein für dich kreiertes ätherisches Öl runden die Praxis ab.

Was du brauchst

Deine Yogamatte, ein Bolster, eine Decke, 2 Yogablöcke/ oder Bücher und einen Yogagurt/ unelastisches Tuch.

Wo: 

online via Zoom

Wann:

Freitag / 21. Mai 2021 / 18 – 21:00 Uhr

Wie: 

Anmeldung über Eversports

Preis:

60€

Info:

Das Öl wird dir vorab zugesendet

Ich freue mich auf dich und dein Yoga!

Namaste, deine Bille

 

Sing and Swing Flow
Pfingstsonntag Spezial

Pfingstsonntag / 23. Mai 2021 / 10 – 11:30 Uhr

Madeleine

Lass dich von deiner eigenen Stimme in eine Klang-Schwingungen tragen, die deinem Yoga eine Qualität von Klarheit, Erdung und Verbundenheit schenkt. In diesem ganz besonderen Feiertag Spezial verbindest du dich, über eine fließende und kraftvolle Hatha Yoga Praxis mit deinem Halschakra. Das 5. Chakra steht für deine Stimme und kann z.B. über Singen ausgeglichen werden.

Madeleine rundet die Yogastunde mit einer Mantra Rezitation ab. Durch das Singen eines bestimmten Matras entstehen Klang-Schwingungen, die auf die gesamte Atmosphäre wirken. Diese Kraft spendenden und heilsamen Energien durchdringen deinen ganzen Körper und deine Seele.

Komm auf deine Yogamatte und …

„Akzeptiere was ist,lass gehen was war und habe Vertrauen in das, was kommt“

Wo: 

online via Zoom

Wann:

Pfingstsonntag / 23. Mai 2021 / 10 – 11:30 Uhr

Wie:

Anmeldung über Eversports

Preis:

Drop in 20€ * wenn du CITYOGA  Mitglied bist kannst du den Kurs wie gewohnt über deine Karte oder Dein Abo buchen.

 

Free online Yoga Workshop
Easy like Monday Morning

Pfingstmontag / 24.05.2021 / 10 – 11:30 Uhr

Bille

Hatha Yoga Flow 

Easy like Monday Morning 

Bille lädt dich am Pfingstmontag ein, dich einem tänzerischen Yoga- Flow hinzugeben und so ganz easy deinen Feiertag zu beginnen. Starte energiegeladen in deinen Tag. Es ist ein Ausdehnen und in die Mitte zurückfinden, ein Fundament aufbauen, daraus erwachsen und in neue Richtungen spüren. Nach diesem Flow wirst du dich gleich viel wacher fühlen.

Bille strahlt im wahrsten Sinne des Wortes Yoga aus. Sie ist dabei eine Quelle der Inspiration. Von Yoga über Ayurveda bis hin zu den ätherischen Ölen, sie teilt ihr Wissen auf freudige und leichte Art.

Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Sei dabei!

Wo: 

online via Zoom

Wann:

Pfingstmontag / 24.05.2021 / 10 – 11:30 Uhr

Wie: 

über Eversports > einfach das 0€ Ticket auswählen

 

Stay grounded
Füße im Fokus

Sonntag / 30. Mai 2021 / 15 – 18:30 Uhr

Bianca

Unsere Füße im Fokus für mehr „Standhaftigkeit“ im Leben

Die Füße sind im Leben wie auch in vielen Yogastellungen unsere Basis, die Verbindung zur Erde. Sie signalisieren Kraft und Standhaftigkeit und sind ausschlaggebend für die Stabilität des Körpers. Eine große Anzahl von bekannten Redewendungen wie „ mit beiden Beinen im Leben stehen“, „ Fuß fassen “ oder „fest verwurzelt sein“ zeugen von diesem ursprünglichen Wissen um die Bedeutung unserer Füße und Beine. Die heutzutage vorherrschende Kopflastigkeit und Reizüberflutung werden besser verkraftet, wenn wir zuverlässig verwurzelt sind.

Bei vielen Menschen ist das Bewusstsein für einzelne Körperteile umso geringer, je weiter Sie sich in der Peripherie des Körpers befinden. Ganz besonders trifft das für die Füße zu. Sie führen oft ein stiefmütterliches Dasein ohne Beachtung und Zuwendung in Socken und Schuhen versteckt. Die Folgen hiervon sind nicht überraschend: Senk-, Spreiz-, Knick-und Plattfüße, Hallux Valgus, Hammerzehen etc. als traurige Zeugen von falscher Benutzung und unzweckmäßigen Schuhwerk und als Resultat des Einbruchs der Gewölbekonstruktion des Fußes. Daraus resultieren irgendwann Schmerzen im Fuß und oftmals lauscht man dann erst denn Füßen wenn man spürt, wie abhängig man von ihnen ist und man keinen einzigen Schritt mehr setzen kann ohne “Aua“ zusagen.

Was viele nicht wissen: Den Prozess des Gewölbeabbaus kann man unterbrechen und sogar, je nachdem wie weit er fortgeschritten ist, aufhalten und durch gezielte Übungen stabilisieren. Intelligente Fußarbeit und Ausrichtung unter Anwendung spiraldynamischer® Prinzipien kann dabei sehr hilfreich sein. Hierbei hat Yoga schon vielen geholfen Ihre Füße zu entdecken und lieben zu lernen.

Es ist außerdem sehr wichtig, dass wir uns den Funktionszusammenhang im unteren Bewegungsapparat bewusst machen und auch unsere Beine in die Betrachtung mit einzubeziehen: Im Alltag, im Sport und auch im Yoga wirken auf unsere Beine hohe Kräfte ein. Die langen Knochen der und Unter- und Oberschenkel sind ideal, um die Kräfte von unten nach oben und umgekehrt durch die Beine hindurchzuleiten. Allerdings stellen Sie auch lange Hebel dar, die den Gelenken, insbesondere den Knien enorm zu schaffen machen können, wenn Sie nicht exakt koordiniert eingesetzt werden. Die Folgen sind Schäden und Schmerzen an den Strukturen der Kniegelenke. Aus den Erkenntnissen der Spiraldynamik® lernen wir, wie man diesen Fehlentwicklungen entgegenwirken kann: die Stabilisierung der Knie erfordert den koordinierten Gebrauch der Hüftgelenke und der Füße und die daraus resultierende gegenläufige Verschraubung der Beinachsen.

Ich möchte Euch in diesem Workshop einladen, eure Füße und die Standfestigkeit in verschiedenen Asanas neu zu entdecken und zu spüren. Wir lernen Fehlhaltungen der Füße, die sich auf Knie, Hüfte verlagern können, zu erkennen und zu optimieren und uns natürlich in unserer eigenen Yogapraxis zu übertragen.

Der Workshop ist an alle Yoga Praktizierenden gerichtet, ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Yogalehrer.

Wo:

online via Zoom

Wann:

Sonntag / 30. Mai 2021 / 15 – 18:30 Uhr

Wie:

Anmeldung über Eversports

Preis:

70€

 

Yoga & Laufen

ab Montag / 31. Mai 2021 / 18 – 19 Uhr

Nicole & Steffi

Einfach mal den Kopf frei bekommen und loslassen. Doch wie? Laufen oder Yoga? Aber warum entweder oder? Laufen und Yoga können sich super ergänzen. Das dachten sich Nicole, Lauftrainerin und Steffi, Yogalehrerin und haben ein 4 Wochen Programm konzipiert, in dem es darum geht deine Lauftechnik zu verbessern und dir einen guten Ausgleich mit Yoga zu schenken.    

In diesem Workshop erwartet dich:

  • 1 mal die Woche 60 Minuten Lauftraining mit Nicole 
  • Laufanalyse 
  • Tipps und Tricks um deine Lauftechnik zu verbessern 
  • 1 mal die Woche 60 Minuten Yoga für LäuferInnen mit Steffi 
  • 1 Yoga Programm, das genau die Körperpartien dehnt, die beim Laufen stark beansprucht werden 
  • Rumpfstabilisierende Übungen 
  • Atemübungen, die deinen Atem tief und kraftvoll werden lassen.

Egal, ob du gerade begonnen hast das Laufen für dich zu entdecken und eine aktive Yogini/ ein aktiver Yogi bist oder du noch nie eine Yoga-Übung gemacht hast, aber schon ein paar Kilometer auf deinen Laufschuhen hast. 

Nicole und Steffi versprechen dir, dass du dich, nach den 4 Wochen nicht mehr fragst: Laufen oder Yoga? Sondern Sagst: Laufen und Yoga, ist doch ganz klar. 

Lauftraining mit Nicole 

Was du brauchst: Laufschuhe

Wann: Dienstag 18:00-19:00 Uhr 

Wo: Treffpunkt Bürgerpark

Yoga mit Steffi

Was du brauchst: Zoom Zugang, bequeme Kleidung & deine Yogamatte

Wann: Dienstag 18:00-19:00 Uhr 

Wo: online via Zoom 

Termine: 

Laufen Montag 18:00-19:00 Uhr 

31.Mai, 7. Juni, 14. Juni, 21. Juni

Yoga Dienstag 18:00-19:00 Uhr 

1.Juni, 8. Juni, 15. Juni, 22. Juni

Wie:

Anmeldung über Eversports

Preis:

180€

Info:

Um dich sicher begleiten und dir individuell zur Seite stehen zu können, werden wir den Kurs auf 5 Teilnehmer*innen limitieren.  

 

Hormonyoga Info-Workshop

Dienstag / 29. Juni 2021 / 18:30 - 19:45

Anja

Was ist Hormonyoga und wofür ist es gut? Dieser Info Workshop zum Mitmachen beantwortet dir alle Fragen!

Was dich erwartet:

Anja wird dir in diesem Info Workshop all deine Fragen beantworten und erste Einblicke in die Praxis und die Hormonyoga Kursreihe geben die ab 07. Juni stattfinden wird.

Infos zur Hormonyoga Kursreihe:

Kennst du das Gefühl, aus dem Gleichgewicht geraten zu sein? Du hast das Gefühl, dass dein Körper nicht richtig funktioniert: dein Zyklus ist nicht regelmäßig, der Kinderwunsch noch immer unerfüllt, die Wechseljahre machen dir zu schaffen oder andere Themen rund um deinen Körper beschäftigen dich? All das können Anzeichen sein, dass dein weibliches Hormonsystem aus der Reihe tanzt.

Was Hormone mit unserem körperlichen Wohlbefinden zu tun haben? Jede Menge – genauso wie ein stressiger Alltag, wie ihn viele von uns sicher kennen. Doch das muss nicht so bleiben – du hast es in der Hand.

In einem sechswöchigen Kurs, vom 6. Juli bis 10. August, tauchen wir in einer geschlossenen Gruppe in eine Yoga-Sequenz ein, die speziell auf unser weibliches Hormonsystem ausgelegt ist und dabei helfen kann, die Hormonproduktion wieder anzuregen und Veränderung zu erzeugen.

  • Wöchentliche Kurseinheiten von 75min in einer geschlossenen Gruppe
  • Einführung in das (weibliche) Hormonsystem
  • Atmung und Atemtechniken
  • Achtsamkeitsübungen für einen entspannteren Umgang mit Stress
  • Eine stimmige Yoga-Sequenz, die du auch zuhause für dich praktizieren kannst

Wann:

Info-Workshop am 29.06.2021 / 18:30 – 19:45

Wo:

online via Zoom

Wie:

Anmeldung über Eversports

Preis:

15 € (wird bei Kursbuchung angerechnet)

Was du brauchst:

eine stabile Internetverbindung und Zoom, bequeme Kleidung und deine Yoga-Matte

 

Breathwork Workshop

Samstag & Sonntag / 12. & 13. Juni 2021

Eva

Unser Atem ist unsere direkte Verbindung zwischen Körper und Geist. Unser Prana ist unsere Lebensenergie. Wenn wir lernen unseren Atem zu meistern, verbirgt sich in ihm ein für uns oft unerschlossenes Potential für unser Wohlbefinden – innerlich und äußerlich. Wir können unseren Atem unglaublich vielfältig für das Wachstum und die Heilung von Körper, Geist und Seele nutzen.

Was passiert genau im Körper, wenn wir atmen? Welche Atemtechniken gibt es? Wie atme ich richtig und gesund?

In diesem Workshop wird dir Eva auf all diese Fragen eine Antwort geben. Am Samstag bekommst du in einer Kombination aus Theorie und Praxis einen Einblick in die verschiedenen Arten von Breathwork und in die Anatomie und Physiologie des Atems. Außerdem erfährst du, wie du die verschiedenen Techniken für dich nutzen kannst. Am Sonntag wird der Workshop mit einer intensiven geleiteten Atemreise abgerundet, die dir hilft, alte Muster zu durchbrechen, deinen inneren Kritiker zu besänftigen und alten Ballast abzuwerfen.

Eva ist zertifizierte Meditationsleiterin, Coach für buddhistische Psychologie und angehende Breathwork Facilitator. Sie gibt Workshops, sowie Einzel- und Gruppenkurse zu den Themen Meditation, buddhistische Psychologie, Self Care und Atmung. Außerdem unterstützt sie durch Mentoring Programme bei den Themen Tinnitus, gesunder Atem, Stress und Trauma. Auch Frauenkreise und Cacao Rituale sind geplant. Ganz getreu dem Motto: “May you return to your origin of mind and bloom.” www.originofmind.de

Wo:

online via Zoom

Wann:

Samstag / 12. Juni 21/ 13 – 16 Uhr

Sonntag / 13. Juni 21/ 17 – 18:30 Uhr

Wie:

Anmeldung über Eversports

Preis:

Kombiticket Sa + So: 80€

Einzelticket Sa: 60€

Einzelticket So: 30€

 

Hormonyoga Kursreihe

6. Juli - 10. August / Dienstags / 18:30 - 19:45

Anja

Kennst du das Gefühl, aus dem Gleichgewicht geraten zu sein? Du hast das Gefühl, dass dein Körper nicht richtig funktioniert: dein Zyklus ist nicht regelmäßig, der Kinderwunsch noch immer unerfüllt, die Wechseljahre machen dir zu schaffen oder andere Themen rund um deinen Körper beschäftigen dich? All das können Anzeichen sein, dass dein weibliches Hormonsystem aus der Reihe tanzt.

Was Hormone mit unserem körperlichen Wohlbefinden zu tun haben? Jede Menge – genauso wie ein stressiger Alltag, wie ihn viele von uns sicher kennen. Doch das muss nicht so bleiben – du hast es in der Hand.

Was dich erwartet:

In einem sechswöchigen Kurs tauchen wir in einer geschlossenen Gruppe in eine Yoga-Sequenz ein, die speziell auf unser weibliches Hormonsystem ausgelegt ist und dabei helfen kann, die Hormonproduktion wieder anzuregen und Veränderung zu erzeugen.

  • Wöchentliche Kurseinheiten von 75min in einer geschlossenen Gruppe
  • Einführung in das (weibliche) Hormonsystem
  • Atmung und Atemtechniken
  • Achtsamkeitsübungen für einen entspannteren Umgang mit Stress
  • Eine stimmige Yoga-Sequenz, die du auch zuhause für dich praktizieren kannst

Bald geht’s los, sei dabei!

Wann:

Der Kurs umfasst 6 Termine die im Abstand von einer Woche stattfinden werden:

  • Dienstag, 6. Juli/ 18:30 – 19:45
  • Dienstag, 13. Juli/ 18:30 – 19:45
  • Dienstag, 20. Juli/ 18:30 – 19:45
  • Dienstag, 27. Juli/ 18:30 – 19:45
  • Dienstag, 3. August/ 18:30 – 19:45
  • Dienstag, 10. August/ 18:30 – 19:45

Wo:

online via Zoom

Wie:

Anmeldung über Eversports

Preis:

für 6 Termine 150€

Was du brauchst:

eine stabile Internetverbindung und Zoom, bequeme Kleidung und deine Yoga-Matte