Workshops

Yoga Festival

FR 2.- SA 3. November

Prinz-Emil-Schlösschen

Yoga Festival Darmstadt 2018 – NOW!
NOW! Jetzt starten. Im Jetzt leben. Im Jetzt sein.

Wir starten JETZT mit unserem Yoga Festival in Darmstadt. NOW ist die Zeit zu starten, zu leben, zu sein. Komm auf Deine Matte und sei dabei.

Wo: Prinz Emil Schlösschen, Darmstadt

Wie: Einfach hier  Ticket besorgen

Komm auf Deine Matte und erlebe anderthalb Tage voller Yoga in seinen unterschiedlichsten Formen, ob auf der Matte oder im Gespräch zwischendurch.

Wir läuten das Wochenende am Freitagabend ab 18:00 Uhr mit einer Yoga Session auf Spendenbasis ein.

Wenn Du noch mehr Yoga erleben möchtest, dann melde Dich für den Samstag an. Es erwartet Dich ein Tag voller Yoga verschiedener Richtungen und Lehrer, gesunde Köstlichkeiten , Klang-erlebnissen, Hypnose und noch vieles mehr. Ausklingen lassen wir das Yoga Festival mit einer Party im Hier und Jetzt – just NOW.

Wann: 2. & 3. November 2018

Fr, 02.11.18 um 18:00 -20:00 Uhr, Yoga Festival Intro-Session auf Spendenbasis
Sa, 03.11.18 von 09:00 – 21:00 Uhr, Yoga Festival NOW
Sa, 03.11.18 ab 22:00 Uhr, Yoga Festival Outro-Party (für Yoga Festival NOW Besucher kostenfrei)

Du kannst es kaum erwarten …:) dann schau auf FB und Instagram vorbei.

Sein dabei wenn wir unser erstes Yoga Festival in Darmstadt starten.

Wir freuen uns auf dich

Namaste´dein Yoga Festival Darmstadt Team

Sommerferien Spezial 2018

25. Juni – 05. August 2018

Sommer in the CITYOGA Darmstadt. Du hast das Glück und darfst deine Sommerferien in Darmstadt verbringen. Dann gönne dir einen Sommer voller Yoga. Mit unserem Spezial wollen wir dir die Möglichkeit schenken deine Sommer zu veryoganan.

Dein Tanzkurs macht Sommerpause, dein Klavierlehrer ist im Urlaub, deine Freunde machen einen Roadtrip …. und du hast Zeit für dich. Dann komm vorbei und genieße dein Yoga.

Du kannst mit unserem Spezial so viel Yoga machen wie du möchtest.

25.06-05.08. / 6 Wochen für 60€

02.07-05.08./ 5 Wochen für 50€

09.07-05.08./ 4 Wochen Yoga für 40€

16.07-05.08./ 3 Wochen Yoga für 30€

23.07-05.08./ 2 Wochen Yoga für 20€

30.07-05.08./ 1 Woche Yoga für 10€

Du hast Interesse : dann komm einfach im  CITYOGA Darmstadt vorbei wir freuen uns auf dich und dein Yoga.

Das Angebot besteht in den Sommerferien: 25.Juni- 5.August 2018

Cityoga goes Outside

So 17.06 – 09.09.2017 / 9:00-10:00

Cityoga goes Outside…Yoga im schönen Herrengarten jeden Sonntag von 9:00-10:00 Uhr…Bei schönen Wetter :)

Vom 17.06-09.09.2018 ( da wir echte Heiner sind lassen wir Sonntag den 01.07.2018 respektvoll ausfallen. Viel spaß auf dem Heinerfest. )

60 Minuten 5€ Teilnahmegebühr.

Bitte bring bitte deine Yogamatte und ein Lächeln mit.

Komm einfach vorbei… es ist keine Anmeldung nötig.

Wo ? Eingang Frankfurterstrasse … Lindenalle … links … am Teich.

Kursbeschreibung : Hatha Flow Yoga
Hatha Flow Yoga verbindet die Elemente des Hatha Yoga mit einer leichten Dynamik.

Im Mittelpunkt steht auch hier das Zusammenspiel von Atem und Bewegung. Die einzelnen Asanas (Körperübungen) gehen fließend ineinander über. Im achtsamen Grenzgang zwischen zu viel und zu wenig, zwischen Herausforderung und Loslassen, entsteht ein Gefühl von Leichtigkeit.

»go with the flow..:) lass dich von deinem Atem tragen, genieße den Fluss der Bewegung und fühle dich frei, leicht und glücklich.«

Egal ob du ganz neu auf deine Matte findest oder du schon vertraut mit deinem Yoga bist. Der Kurs ist für alle geeignet, die gerne einen sonnigen Tag mit Yoga im Grünen beginnen möchten.

Du hast noch Fragen ?

dann schreibe uns einfach an : hallo@cityoga-darmstadt.de

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr der Nutzer. „Cityoga Darmstadt “ haftet nur im Falle der groben Fahrlässigkeit oder des Vorsatzes für Schäden der Nutzer. Für die von Nutzern mitgebrachten Gegenstände, insbesondere Wertgegenstände und Garderobe, übernimmt „Cityoga Darmstadt “ keine Haftung.

Vinyasa Yoga
Tanze mit deinem Atem

FR 10. – SO 12. August

Steffi Rieger

Wenn Asanas ineinanderfließen, synchronisiert mit deinem Atem und der Musik, wenn es weder einen Anfang noch ein Ende gibt, dann wirst du erfahren, dass Vinyasa Yoga dir gleichermaßen Kraft und Ausgeglichenheit schenken kann.

“ Es ist ein Eintauchen, es ist ein Sich-Verbinden mit dem Atem und der Bewegung, es ist wie ein Tanz der dich tief in deinem Herzen berührt. Ein wunderschöner Tanz mit dir selbst, der dich in diesem Moment trägt und dich sein lässt so wie du bist und der dir das Gefühl schenkt ein Teil von Allem zu sein.“ Steffi Rieger, Gründerin von CITYOGA.

Was bedeutet das Wort Vinyasa: Vi heißt „auf eine bestimmte Art und Weise“ und Nyasa bedeutet „Platzierung“. So würde ich Vinyasa also mit diesen Worten übersetzen: „In einer bestimmten Art und Weise Platzieren“.

Eine Vinyasa-Yoga-Stunde erfolgt einem logischen Aufbau. Je nach dem ob du z.B. Rückbeugen oder Standhaltungen als Fokus auf deine körperliche Yoga Praxis legen möchtest, ist es wichtig, dass du deinen Körper gut auf die bestimmte Übungen vorbereitest. Wenn du dazu noch die mentalen Wirkungen der Asanas berücksichtigst und als mentalen Fokus mit in deine Stunden einfließen lässt, dann baust du Stück für Stück ein Gesamtbild auf. Um das Bild abzurunden untermalst du deine Yoga Stunde mit der passenden Musik.

Um eine Vinyasa-Yoga-Stunde zu kreiren bedarf es ein tiefes Wissen über die körperlichen und mentalen Wirkungen der verschiedenen Asana-Familien. Ein Verständnis für deinen Körper und ein wenig Musikgeschmack (wobei sich über Geschmack ja bekanntlich streiten lässt).
Durch meine langjährige Yoga-Praxis, meine Erfahrung im Unterrichten, meine immer wissbegierige Art und meine Neugier; habe ich mir über die Jahre hinweg dieses Wissen angeeignet und lerne immer wieder neu dazu.

Ich möchte all meine Erfahrung, mein Wissen und meine Inspiration mit dir teilen.

In diesem Workshop wirst du…:

• verschiedene Asana-Familien mit ihren körperlichen und mentalen Wirkungen kennenlernen.

• lernen, wie du eine Stunde logisch aufbaust.

• lernen, wie du eine Choreografie gestaltest. 

• erfahren, wie du einen mentalen Fokus mit in dein Yoga einfließen lassen kannst.

• spüren, welche Musik gut zu deinem Yoga passt.

Egal ob du dein Wissen für dich und dein Yoga vertiefen möchtest, ob du vielleicht schon Yoga-Lehrer_in bist oder dich in einer Yogalehrer-Ausbildung befindest. Wir werden tanzen, atmen und eintauchen und du wirst um eine Erfahrung und viel Wissen reicher aus diesem Wochenende gehen.
Da ‚Lernen durch Erfahren‘ meine Art ist Wissen zu vermitteln, werden wir in diesem Workshop viel Yoga Praktizieren.

Ich freu mich dich ganz individuell auf deinem Yoga-Weg begleiten zu dürfen.

Zeitplan:

Freitag

**17:00-20:00 Uhr Praxis

Samstag

**8:00-9:30 Uhr Theorie & Praxis

**10:00-11:30 Uhr offene Vinysas Yoga Stunde

**11:30-12:30 Uhr Pause

**12:30-15:00 Uhr Theorie & Praxis

**15:00-16:00 Uhr Pause

**16:00-18:00 Uhr Theorie & Praxis

Sonntag

**8:00-9:30 Uhr Theorie & Praxis

**10:00-11:30 Uhr offene Vinysas Yoga Stunde

**11:30-12:30  Uhr Pause

**12:30-15:00 Uhr Theorie & Praxis

**15:00-16:00 Uhr Pause

**16:00-18:00 Uhr Theorie & Praxis

Der Workshop ist für alle geeignet , die ihr Yoga-Wissen vertiefen wollen um auf ihrer Matte mit Leichtigkeit  zu tanzen.

Es ist eines der 7 Module, die du für die Basic Yogalehrer-Ausbildung 200h benötigst // 20 UE. Du erhältst eine Teilnahmebestätigung und ein Zertifikat über 20UE  // Vinsasa Yoga // logischer Aufbau einer Yoga Stunde . Du kannst das Modul auch zur Erweiterung deiner schon abgeschlossenen Ausbildung oder einfach für dich und dein Yoga nutzen.

Du musst kein Yogalehrer_in sein oder werden wollen um an diesem Workshop teilzunehmen.

Kosten: 199,00€ für Mitglieder // 219,00€ für Gäste

Bitte melde dich an unter: hallo@cityoga-darmstadt.de

Gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz ist CITYOGA Darmstadt als Bildungsträger anerkannt und bereitet ordnungsgemäß auf einen Beruf vor. Daher ist die Yogalehrer-Ausbildung von der Umsatzsteuer befreit.

 

Feel Smell and Love Yoga
I am enough

Fr 24.August / 18:00-20:00

Bille

Yoga- & Duft- Workshop mit dem ätherischen Öl HIGHEST POTENTIAL:
Highest Potential™, ist eine exotische Mischung aus ätherischen Ölen höchster Qualität, und wurde geschaffen, Dir dabei zu helfen, Dein persönlich höchstes Potential leichter leben zu können. In ihr wurden die aufbauenden und inspirierenden Eigenschaften der Mischung Australian Blue mit der Kraft der Mischung Gathering zusammengefügt, um damit mehr Klarheit im Lebensweg zu schaffen. Hinzugefügt wurde Jasmin, um das Selbstbewusstsein zu stärken, und das ganze wird mit Ylang Ylang abgerundet, welches beruhigt, lindert und dabei hilft, negative Gefühle freizulassen, die einem sonst im Wege stehen könnten.
Die Öle von YOUNG LIVING sind rein natürliche Öle, alle Öle haben den Grad A, heißt, sie sind aus biologisch gewachsenen Pflanzen und bei niedrigen Temperaturen destilliert. Pestizide, Verunreinigung und was vorher auf dem Land angebaut wurde – all das beinflusst die Qualität eines Öles. Die Pflanzen wachsen in eigenen Farmen, das Unkraut wird von Hand gezogen, es werden keine Pestizide verwendet, keine Chemikalien, und keine Unkrautvernichter. Die Pflanzen werden zum genau richtigen Zeitpunkt geerntet und einem genauen Prozess unterzogen – dann werden sie von der Farm direkt zu uns nach Hause geliefert. Saat zu Siegel ist kein Slogan sondern ein Versprechen. Unter seedtoseal.comnachzulesen.Die Qualität und Wirkund der YL Öle begeistert mich immer wieder und die Öle begleiten mich durch meine Yogapraxis und Meditation.
Gerne schnuppert und fühlt mit in dieses wundervolle Duft- Erleben.

 

Namaste´ich bin Bille und …

„Das Geburtsrecht eines jeden Menschen ist es, glücklich zu sein“ Yogi Bhajan

1995 habe ich zum ersten Mal Yoga praktiziert. Es gefiel mir. Seither besuchte ich regelmäßig Yoga Workshops bei verschiedenen Lehrern und in verschiedenen Yogastilen. Richtig verliebt in Yoga, die Bewegung in Körper & Geist habe ich mich 2013 bei Steffi im Sajani Yoga (heute Cityoga Darmstadt) Von Steffis Art des Unterrichtens war ich mitgerissen und immer wieder neugierig, auf die Matte zu kommen.

Mit dieser Inspiration habe ich eine Yogalehrerausbildung im Hatha Vinyasa Stil bei Ari Grünler im Schloss Weiler gemacht & meine Leidenschaft für das Unterrichten hierbei entdeckt. Ein Teil meiner persönlichen Yogapraxis sind die ätherischen Öle von Young Living, die es mir erlauben noch tiefer in das Erleben einzutauchen. Es ist wundervoll mit Yoga auf der Reise zu sein. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung im Ayurveda Lifestyle bei Dr. Janna Scharfenberg/ Zürich und freue mich darauf, dieses Wissen mit Euch zu teilen.

Danke Steffi, für die Inspiration, immer wieder, für Deine Freundschaft & Dein Yoga, danke Ari, für Deine zauberhafte Begleitung, danke an alle wunderbaren Yogis auf diesem Weg.

Preise und Anmeldung :

Preis: für 2 Stunden Yoga und schnuppern freuen wir uns über einen Energieausgleich von : 25€ für CITYOGA Mitglieder und 30€ für Gäste.

Anmeldung unter hallo@cityoga-Darmstadt.de

Safe the Date:

Fr 21. September  18:00 – 20:00 Uhr  “ Think different“

Fr 19. Oktober 18:00 – 20:00 Uhr  “ i am You“

Fr 23. November 18:00 – 20:00 Uhr “ Breath in Breath out“

Fr 14 Dezember 18:00 – 20:00 Uhr  „I am that“

Yoga in der ( Tennis ) Oase

SA 18.August / 16:00-17:00 Uhr

Andrea & Steffi

Tennis kann eine große Herausforderung für deinen Körper sein. Mit jedem Schlag werden deine Schulter, dein Arm und Handgelenk gefordert. Um die schnellen, mehrdimensionalen Bewegungen, während du im Zickzack über das Spielfeld läufst, auszuführen, werden deine Beine, Hüften und die Wirbelsäule immer wieder mit neuen Bewegungsabläufen beansprucht.

Eine Yogapraxis kann ein wichtiges Hilfsmittel sein, um angespannte Muskeln zu dehnen, die Elastizität des Gewebes zu fördern und Muskelasymmetrien aus einem typischen einseitigen Sport auszugleichen.

Komm auf deine Matte, auf den Platz und in die Oase.

16 – 17 Uhr: Yoga für Tennisspieler // Andrea & Steffi
Wir laden dich zu einer Yoga Sequenz ein, die speziell auf Tennisspieler ausgerichtet ist. Du musst kein Yoga oder Tennis Profi sein um hier dabei zu sein. Ganz nach dem Motto „Just do it“ …möchten wir: Andrea und Steffi dich mitnehmen auf deine Yoga -Matte, um dir mit einfachen Übungen zu zeigen, wie du einen guten Ausgleich zu deinem Tennis oder und deinem Alltag schaffen kannst.

17 – 18 Uhr: Tennis für alle… auch für blutige Anfänger:
Gut vorbereitet geht es dann auf den Platz. Du kannst für nur 5€ pro Person einen Platz mieten. Oder für 10€ pro Person an einer Tennis-Schnupper- Stunde teilnehmen. Hierfür melde dich einfach an unter hallo@cityoga-darmstadt.de .

18 – 21 Uhr: Willkommen in der Oase:
Nun ist es Zeit, deinen Abend ausklingen zu lassen in dem neu gestallten Innen und Außenbereich der Tennis Oase. An diesem wundervollen Ort, umgeben von schattenspendenden Kiefern und Lärchen, erwartet dich eine große Auswahl an Erfrischungsgetränken, Wein und mediterranen Köstlichkeiten.

Du kannst es kaum erwarten diese Oase zu entdecken dann schau einfach mal rein.
Bitte melde dich an unter hallo@cityoga-darmstadt.de
Wir freuen uns auf dich.
Von Herz zu Herz dein CITYOGA und Tennis Oasen Team

Lass los und spüre deine eigene Mitte
Yin Yoga

Fr 31.August / 17:00-19:30

Steffi

In unserem schnellen Alltag ist es wichtig, dass wir bei uns sind, unsere innere Balance finden und halten um dann in Zeiten der Unruhe nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen. Das Element Erde ist dem Spätsommer zugeordnet – der Zeit der Fülle, der Ernte, der Zeit der Sicherheit und des Friedens. Es ist das Element der Mitte und somit stehen mit ihm das Organpaar “Milz” (Yin) und “Magen” (Yang) im Fokus. In der abgestimmten Yin-Sequenz kommen wir zur Ruhe und entwickeln die Stärke, unsere eigene Mitte zu spüren.

In diesem Yin Yoga Spezial geht es darum dich zu Zentrieren, denn Zentrierung ist die Basis für alles und gibt dir Stabilität.

Energieausgleich : Für 2,5 Stunden Entschleunigung zahlen Mitglieder 35€ und Gäste 40€

Bitte melde dich an unter hallo@cityoga-darmstadt.de

Yoga Urlaub in Italien
mit CITYOGA Darmstadt

15.-22. September 2018

Steffi

„Wie bei Freunden“ wohnen wir in einem großzügigen und traditionellen Steinlandhaus mit romantisch-künstlerischer Atmosphäre umgeben von Hügeln und Feldern und doch nah an dem kleinen lebensfrohen Ort Cupramontana.

Dies ist der ideale Platz um anzukommen, loszulassen und Kraft zu tanken. Yoga machen, lesen, die Natur erleben, gesundes Essen genießen, gesellig sein oder die Stille erfahren. Alles ist möglich und nichts muss sein. Lass die Seele baumeln, mache Yoga und spüre die Sonne auf deiner Haut.

Das Yoga Programm

Das Yoga Programm besteht aus einer guten Mischung vielseitiger Yogapraxis, Meditation und Flows. Die Yogaklassen sind vitalisierend-kräftigend am Morgen und heilsam-ruhig am Abend. Wir praktizieren im Vinyasa Flow Yoga Stil in Verbindung mit anderen hilfreichen Elementen, die Eure Yoga-Erfahrung bereichern und vertiefen werden. Zweimal täglich praktizieren wir Yoga mit wechselndem Fokus, wie Hüftöffner, Herzöffner, Stand- oder Arm-Balancen, Umkehrhaltungen, Vorbeugen und Pranayama. Steffi geht auf die individuellen Bedürfnisse unserer Teilnehmer ein. Freut Euch auf viele inspirierende Yoga Stunden.

Timetabel :

7:00-11:00 Uhr / Frühstück / genieße den Morgen ganz in deiner eigenen Zeit.

7:30 -8:00 Uhr / Mediation und Atemübungen / Wer früh aufstehen möchte ist herzlich willkommen.

8:00-9:30 Uhr  Vinysas Yoga Flow

12:00 Uhr /Zeit zum genießen und Mittagessen

17:00-18:30 Uhr / Yin -Yoga / Loslassen und Entspannen.

19:00 Uhr / Zeit zum genießen leichtes Abendessen

 

Die Unterkunft: Casa Edera

Großzügiges, traditionelles Stein-Landhaus mit romantisch-künstlerischer Atmosphäre in einem ruhigen, geschützten Garten mit Ausblick, Pool und Kursraum (35 m2) umgeben von Hügeln und Feldern und doch nahe von Cupramontana.

6 Doppelschlafzimmer mit je 6 eigenen Bädern, Wohnküche, Speiseraum, Wohnraum, für 10-12 Personen.

Drei Steinwürfe von Cupramontana liegt das Casa Edera. Die ursprüngliche Ausstrahlung des Hauses blieb erhalten und wurde mit kreativ Neuem verbunden. Es ist eine wunderschöne, kraftvolle Oase um die Seele baumeln zu lassen, sich unter Freunden und Familien zu treffen, gestalterisch, kreativ und meditativ tätig zu sein, das pulsierende italienische Leben außerhalb zu genießen, Natur und Kultur zu erleben und zu erforschen.

Das Haus ist umgeben von einem großen, naturbelassenen Garten mit vielen Bäumen, essbaren Kräutern und großer, sonniger Wiese. Mittendrin der umgebaute Fienile-Kursraum mit einem warmen Lärchenholzboden. Durch das Blätterdach der alten Eichen die Silhouette der Berge um den Monte San Vicino. Vom Pool aus ein Ausblick in die sanften, typischen Hügel der Marken. Eine Pergola, zwei andere Sitzplätze, eine Feuerstelle und ein Gas-Grill vervollständigen das Genießen im Garten.

Im Haus erwarten Sie ebenerdig ein stimmungsvoller Essensraum, eine gut eingerichtete Wohnküche, zwei Schlafzimmer mit je einem französischen Bett und dazugehörigem Bad. Im ersten Obergeschoss befinden sich ein großes Doppelzimmer mit Bad und einem begehbarem Schrank, sowie ein Wohnraum mit Kamin. Im zweiten Obergeschoss treffen Sie dann nochmals zwei große Doppelzimmer mit begehbaren Schränken und Bädern an. Über einen separaten Eingang erreichen sie noch das sechste Doppelschlafzimmer, auch mit eigenem Bad.

Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten, wir beraten dich gerne bei der Planung. Es gibt einen Nonstop Flug von FFM nach Perugia ( ca. 1,5 Stunden mit dem Auto von Cupramontana entfernt)  Gerne organiesren wir eine Fahrgemeinschaft.  Flug Tipp.

 

Der Preis:

Für 7 Nächte mit einem ausgewogenen Frühstück, einem gesunden und vegetarischen Mittagessen und einem leichten Abendessen, 1 Meditation Einheit und 2 Yoga Stunden am Tag würden wir einen Ausgleich vom 750€ berechnen.

Du möchtest dabei sein. Dann schreibe uns an hallo@cityoga-darmstadt.de

Als Anmeldebestätigung: bitten wir um eine Anzahlung in Höhe von 75,00 € auf folgendes Konto Cityoga, Stefanie Rieger, Darmstadt

IBAN DE25 5085 0150 0000 7099 30 – BIC HELADEF1DAS

15.-22. September 2018

Da es nur 5 Zimmer gibt mit jeweils 2 Betten ( Betten können auseinander gestellt werden ) , werden wir die Plätze nach Eingang vergeben.

Ich freu mich sehr auf eine wunderschöne sonnige Yoga Reise mit Dir.

Termine für 2019:

Pfingsten :01.06-08.06.2019  mit Steffi und Sammy

& 08.06-15.06.2019  mit Steffi und Sammy

Herbst: 14.09-22.09 & 22.09-29.09.2019  mit Steffi

Gerne kannst du dir schon deinen Platz reservieren. Wir freuen uns von Dir zu lesen: hallo@cityoga-darmstadt.de 

Wir freuen uns auf eine wundervolle Zeit mit dir.

Von Herz zu Herz

Sammy & Steffi

 

 

 

Adjustment & Aligment Workshop // 20 UE

FR 28 - SA 30. September

Sammy

Gewinne ein tieferes Verständnis für deine Ausrichtung im Yoga .

Spiele mit den Positionen und erkenne die zentralen Bewegungsachsen deines Körpers. Wir arbeiten an diesem Wochenende sowohl a uf der eigenen Matte und der eigenen Praxis, als auch viel in Partner – und Gruppenarbeit.

So entdeckst du das jeder Körper einzigartig ist und jede Yogaposition individuell betrachtet werden kann.

Finde in diesem Workshop heraus was deine Ausrichtung ist u nd verstehe die Fülle der Möglichkeiten eine Asana zu üben und zu modifizieren.

Ganz nach dem Motto „Jeden Schüler individuell zu begl eiten und zu unterstützen “ .

Inhalte des Workshops :

  • Anatomie: Knochen und das Skelett .
  • Gelenke und deren Bewegungsrichtungen ( Knochen und anatomische Bezugspunkte ) Allgemeine Regeln des „Hands on Adjustment.

Theorie und Praxis:

 Yoga Praktizierende in deren Yoga Posen an sehen, beobachten und wahrnehmen vor dem ausrichten .

Was ist der Unterschied zwischen verbalen und Hands on Adjustment ( wann wird was zu erst gemacht ).

  • Praxis : Aligment – eigen e Ausrichtung (Fundamentale Asanas im vergleich zu fortgeschrittene Asanas – Asana Familie ).
  • Nutze und beherrsche eine gute Körpermechanik welches dich und / oder dein Yoga Teilnehmer sicher durch die Praxis bringt .
  • Entwickel das „ know – how “ und Verständnis die dir helfen was während einer Asana, Praxis und des Ausrichtens (Adjustment) passiert .
  • Gruppenarbeit

Freitag

**17:00-20:00 Uhr Theorie

Samstag

**8:00-9:30 Uhr  Theorie und Praxis

**10:00-11:30 Uhr Yoga mit Sammy

**11:30-12:30 Uhr Pause

**12:30-15:00 Uhr Theorie und Praxis

**15:00-16:00 Uhr Pause

**16:00-18:00 Uhr Theorie und Praxis

Sonntag

**8:00-9:30  Uhr Theorie und Praxis

**10:00-11:30 Uhr Yoga mit Sammy

**11:30-12:30  Uhr Pause

**12:30-15:00 Uhr Theorie und Praxis

**15:00-16:00 Uhr Pause

**16:00-18:00 Uhr Theorie und Praxis

 

Du erhältst eine Teilnahmebestätigung und ein Zertifikat über  20UE  // Adjustment & Aligment mit Sammy Adams. Du kannst das Modul auch zur Erweiterung deiner schon abgeschlossenen Ausbildung oder einfach für dich und dein Yoga nutzen.

Du musst kein Yogalehrer_in sein oder werden wollen um an diesem Workshop teilzunehmen.

Kosten:

299€ für Mitglieder // bei Anmeldung bis 31.August 249€

349 € für Gäste // bei Anmeldung bis 31.August 299€

Bitte melde dich an unter: hallo@cityoga-darmstadt.de

Gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz ist CITYOGA Darmstadt als Bildungsträger anerkannt und bereitet ordnungsgemäß auf einen Beruf vor. Daher ist die Yogalehrer-Ausbildung von der Umsatzsteuer befreit.

 

SAMANTHA ADAMS
staatl. geprüfte Krankenschwester & Bereichsltg. IHK zertifizierte Yoga Lehrerin & YA Experienced Yogateacher E-RYT 200 (American Yoga Alliance) Trad. Thai Yoga Massage Flying Body Work Masseurin

Love, because loving is a natural gift from our Heart! Combining your heartfire, mind and soul creates harmony so you can love yourself and give this peace to all Earthlings! Tend the Heartfire, fire!
Love starts within YOU!

Serve, to love means to serve. Serve with love of your human touch because there is nothing more healing then the warmth of a touch. Within life you loose the connection to your heart, thus you loose believe and trust.
Connecting your root, heart and intuition you learn to feel the human touch again. You fight, you fall, you get up and start over again. You have negative thoughts and loose trust in what you do, who you love and trust. Start within yourself.
Be courageous! Be fearless! Be strong! BE THE CHANGE!
Learn that when you fall we fall together.
We grow strong togehther and we serve eathother!
I am starting with me, to be there for you…to LOVE you…to SERVE you and to be the CHANGE  that I wantvro be and want to see in the world!

I bow to the heart conciusness, to the essence of your healing and regeneration nectar of the heart.“

mehr über Sammy findest du hier 

Loslassen um zu fließen / Yin Yoga

Fr 26.Oktober / 17:00-19:30

Steffi

Das Element Metall ist dem Herbst zugeordnet. Die Tage werden kürzer, die Blätter fallen von den Bäumen und die Kräfte der Natur sammeln sich wieder. Die Meridiane “Lunge” (Yin) und “Dickdarm” (Yang) stehen im Vordergrund. Mit den Eigenschaften des Elementes Metall erkennen wir in der Yin-Sequenz unsere eigenen Grenzen und können Veränderungen im Fluss des Lebens wieder offen gegenübertreten.

In diesem Yin Yoga Spezial geht es darum Vertrauen zu finden, so dass du erkennst das alles in ständigem Wandel ist. Und erst wenn du das loslässt etwas Neues entstehen kann. Sei du die Veränderung.

Energieausgleich : Für 2,5 Stunden Entschleunigung zahlen Mitglieder 35€ und Gäste 40€

Bitte melde dich unter hallo@cityoga-darmstadt.de

THAIYOGAMASSAGE / 20 UE

Fr 30.November - So 2.Dezember

Afia Joy

Von Herzen zu geben und zu empfangen ist eine Kunst, die dir die Thaiyogamassage als ganzheitliche Erfahrung auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene vermittelt.
Umgangssprachlich auch „lazy yoga“ genannt lernst du den Empfänger sanft in unterschiedliche Asanas zu bringen, den Körper somit passiv zu dehnen, entgiftende Blutstopps sowie erdende und belebende Drucktechniken mit Händen und Füßen anzuwenden. Dabei entwickelt sich deine Massage zu einem yogischen Tanz, der seine Kraft aus der Verbindung mit Atem, Körperbewusstsein und metta – liebevoller Achtsamkeit – entfaltet.

Dieser Workshop eignet sich für alle, die in die Kunst der Thaiyogamassage eintauchen wollen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

– Gesunde Haltung während des Gebens einer Thaiyogamassage
– Drucktechniken mit Händen und Füßen
– Passive Dehnungen
– Blutstopps
– Dynamische Techniken
– Wechsel der Positionen deines Empfängers

Freitag
**17:00 – 20:00 Uhr Theorie + Praxis // Spüren lernen

Samstag
**8:00-9:30 Uhr Finde Deine Mitte, um geben zu können // Lunar Asana Sequenz
**10:00-11:30 Uhr Theorie + Praxis //  Front Position Lower Body
**11:30-12:30 Uhr Pause
**12:30-15:00 Uhr Theorie + Praxis //  Front Position Upper Body
**15:00-16:00 Uhr Pause
**16:00-18:00 Uhr Guided ThaiYoga Massage

Sonntag
**8:00-9:30 Uhr Lunar Asana Sequenz // Shavasana treatment
**10:00-11:30 Uhr Theorie + Praxis //  Side Position
**11:30-12:30  Uhr Pause
**12:30-15:00 Uhr Theorie + Praxis //  Back Position
**15:00-16:00 Uhr Pause
**16:00-18:00 Uhr Guided ThaiYoga Massage

Dies ist ein Zusatz-Module, die du für die Basic Yogalehrer-Ausbildung 200h ergänzen kannst // 20 UE. Du erhältst eine Teilnahmebestätigung und ein Zertifikat über Thaiyogamasage Basic  20UE  //. Du kannst das Modul auch zur Erweiterung deiner schon abgeschlossenen Ausbildung oder einfach für dich und dein Yoga nutzen.

Du musst kein Yogalehrer_in sein oder werden wollen um an diesem Workshop teilzunehmen.

Kosten: 199,00€ für Mitglieder // 219,00€ für Gäste

Bitte melde dich an unter: hallo@cityoga-darmstadt.de

Gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz ist CITYOGA Darmstadt als Bildungsträger anerkannt und bereitet ordnungsgemäß auf einen Beruf vor. Daher ist die Yogalehrer-Ausbildung von der Umsatzsteuer befreit.

AFIA JOY ADU-SANYAH

zertifizierte Yogalehrerin (Yoga Inbound, Yoga Allianace)
zertifizierte AcroYoga-Lehrerin (Level 2 AcroYoga International)
zertifizierte Traditionelle ThaiYoga Masseurin
Anthropologin & Weltenbummlerin
angehende Osteopathin

Afia versteht das Reisen in der Welt sowie ins innere Selbst als Lebensaufgabe. Ihre persönliche Praxis ist so vielfältig wie ihre Unterrichtsstile: Vinyasa Yoga, Yin Yoga, ThaiYoga und AcroYoga gehören fest zu ihrem Leben und dem, was sie voller Begeisterung in ihrem Unterricht teilt.
„Yoga kann Dich auf allen Ebenen tiefer bringen. Ganz gleich, ob ich beim Vinyasa Yoga mein inneres Feuer stärke und nähre, beim Yin Yoga vollkommene Hingabe übe, mich im ThaiYoga in liebevoller Achtsamkeit versenke oder im AcroYoga die Verbindung mit meinem inneren Kind und einer Gemeinschaft eingehe – Atem, Geist und Körper schaffen eine starke Verbindung, die mich im gegenwärtigen Augenblick ankommen lassen, um tieferen Einblick in mein Selbst und das Wesen des Lebens zu erlangen.“
Nach aufregenden Lebensabschnitten in China, Tibet und Bolivien und Argentinien lebt sie nun wieder in Deutschland und widmet sich dem Yoga sowie ihrem Osteopathie-Studium.

Mehr Infos unter:
www.afiajoy.com
www.facebook.com/acroyogajoy
www.acroyoga.org/teachers/afia-joy-adu-sanyah

Yin Yoga Lehrer-Ausbildung

Fr 9.- So 11.November & Fr 16.- So 18.November

Samantha Adams

Yin Yoga – Theorie und Praxis – Chinesische Medizin & die Meridiane. Yin Yoga ist eine meditative und reflexive Yogapraxis, die auf im Sitzen bzw. Liegen praktizierten Asanas basiert, welche für längere Zeit gehalten werden. Das Konzept des Yin Yoga besteht aus Haltungen, die vom traditionellen Hathayoga abgeleitet und mit verschiedenen Einflüssen aus dem traditionellen indischen Yoga, dem chinesischen Taoismus, Erkenntnissen aus der westlichen Wissenschaft über den Körperbau und der Funktion der inneren Organe ergänzt wurden.
„Yin Yoga ist für mich: aus dem Außen nach Innen spüren, aus dem Denken in das Fühlen kommen, aus dem Kopf in das Herz zu gehen. Es ist Entschleunigung pur.
Egal ob ich Yin Yoga praktiziere oder unterrichte, dieses Zurückziehen und nach Innen spüren, dieses Zeit haben und Nichts müssen, dieses einfach nur Sein, ist für mich eine der wunderschönsten Erfahrungen, die ich in meiner  Yin Yoga Praxis und in meinem Yin-Yogaunterricht immer wieder neu entdecke.“ Steffi Rieger, Gründerin von CITYOGA Darmstadt

Trend: Yin Yoga
Schaut man sich heutzutage in Yogastudios ein wenig um oder liest man aufmerksam einschlägige Yogamagazine, stellt man fest, dass ein bestimmter Yogastil immer wieder Erwähnung findet, nämlich Yin Yoga. Es ist fast der Eindruck zu gewinnen, dass die gesamte Yogawelt sich derzeit nur mit diesem einen Stil beschäftigt. Daher  freuen wir uns um so mehr, dass wir euch dieses Jahr wieder eine Yin-Yogalehrer-Ausbildung anbieten dürfen.
Samantha Adams vermittelt ihr Wissen auf eine wundervolle und leichte Art. Sie nimmt dich mit auf eine Reise in die Welt des Yin Yogas. Egal ob du Yogalehrer_in bist oder werden möchtest, ob du einfach noch tiefer in das Wissen der Yin-Yoga-Praxis eintauchen möchtest – komm auf deine Yogamatte, entschleunige, spüre Dich und entdecke deinen Körper neu.

„Friede beginnt damit, dass jeder von uns sich jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert.“ Thich Nhat Hanh

Yin Yoga – Theorie und Praxis – Chinesische Medizin & die Meridiane:

– Grundprinzipien der TCM (Traditional Chinese Medicine)

-TCM Yin und Yang Philosophie

-TCM viscerales System

-Theorie des Chi und die moderne Meridian Therorie

-Qualitäten der Meridian Linien und deren Emotionen

-Grundlagen und Prinzipien der Yin-Yoga-Praxis

-Verantwortung und Ethik

-Zehn Stufen der funktionalen Beschreibung und die Energiekurve – wie unterrichte ich Yin Yogam

-Yin Yoga in der Schwangerschaft

-Anatomie des Yogas – 14 Segmente des Skelettsystems

-Übungstheorie – warum unterrichten wir Yin Yoga?

Praxis:

-Theorie und Praxis (Meridiande, deren Fließrichtung und die wichtigsten Yin-Haltungen)

-Fünf Kurzprogramme der Elemente

-Abschlussprüfung: eine Sequenz zu einem Thema erstellen und selbst ausführen.

SAMANTHA ADAMS
Reg. Krankenschwester, zertifizierte Yogalehrerin (Stile: Ashtanga Vinyasa Yoga, Vinyasa Krama, Yin Yoga, Hatha Flow, Yoga Therapie) & YA Erfahrene Yogalehrerin, E – RYT 200 (American Yoga Alliance) Trad. Thai Yoga Massage, Triggerpunktmassage, Flying Body Work Masseurin.

„Liebe, denn Liebe ist ein natürliches Geschenk unseres Herzens! Die Verbindung von Herz, Verstand und Seele schafft Harmonie, damit du dich selbst lieben und allen Menschen diesen Frieden schenken kannst! Liebe beginnt in DIR!“ Samantha Adams

Preise und Anmeldung:

Für Cityoga Mitglieder: 499,00€
Für Gäste: 599,00€

Du erhältst eine Teilnahmebestätigung und ein Zertifikat über 40 UE // Yin Yoga – Theorie und Praxis – Chinesische Medizin & die Meridiane.

Du kannst das Modul auch zur Erweiterung deiner schon abgeschlossenen Ausbildung oder einfach für dich und dein Yoga nutzen.
Du musst kein Yogalehrer_in sein oder werden wollen um an diesem Workshop teilzunehmen.

Du hast interesse? :) Dann schreibe uns an hallo@cityoga-darmstadt.de

Jivamukti XXL
Open Class

So 26. August / 10:00-12:00 Uhr

Schalk

Whether you’re a beginner, deciphering the difference between vrksasana (tree) and sirshasana (headstand) or an advanced yogi who can put both feet behind their head, the Jivamukti Open class welcomes you, as it is open to practitioners of all levels.

You work at your own pace, following the teacher’s verbal as well as hands-on guidance. Asana options will be provided for beginners, intermediate and advanced students.

A typical Open class incorporates the five tenets of Jivamukti Yoga:A typical Open class incorporates the five tenets of Jivamukti Yoga:

shastra (scripture)
bhakti (devotion)
ahimsa (kindness)
nada (music)
dhyana (meditation)
An Open class presents classical yoga teachings as relevant to one’s life on and off the mat, drawn from the Focus of the Month essay, supported by chanting, breath awareness, flowing vinyasa sequences, alignment exploration, hands-on assistance, relaxation and meditation. All Open classes include 14 points—asanas, meditation and spiritual teachings—in a sequence creatively designed by the teacher. Exuberant, eclectic music plays an integral role: you might practice to a shifting soundtrack of ragas, global trance, hip-hop, spoken word, George Harrison, Sting, Krishna Das, Donna de Lory, Michael Franti, Bill Laswell, Alice Coltrane and Mozart.

The class is called “Open” because it is open and suitable to all levels of practitioner. Even so, beginning level students should know that there will not be much detailed “how to do” descriptions; for that a student is advised to attend a Basic or Beginner Vinyasa Class. The length of an Open class may differ at different centers, so please check the schedule for the center you are attending.

free for members :) 20€ for Drop in

Focus of the Month Jivamukti Yoga

H2OM

I turned the faucet and filled a small glass with water just as I had daily for a month. The water was still brown, not brownish like weak tea, but thick and brown, like a puddle of water on the ground when it is disturbed. Today, Cape Town’s reservoir is almost empty, California has its usual drought, and the crisis of drinking water is hitting home. At our home in Woodstock, we have our own water well and I have taken the clear, untreated water for granted for many years. Panic stricken—with the vision of the heat system and water tanks filling with mud, I wondered: Will Krishna accept my offering of mud?

This verse from Bhagavad Gita says that the substance of the offering is less important than the sincerity with which it is offered, but I can’t help but wonder, if by “sip” of water, drinkable is implied. I rushed to the grocery store to buy big plastic containers of “spring” water. They cost 3 dollars each, and I wondered if that was just the cost of the fancy plastic container with built-in handle and spout, or if it is the cost of the water inside. Many of the cities that we have visited to teach yoga over the years are threatened with imminent drinking water shortages: Bangalore, Beijing, Cairo, Moscow, Istanbul, Mexico City, London, Tokyo, and Miami. In each of these places we were offered plastic bottles of “drinkable” water.

Each city has different stressors and it is not really possible to conceive of a universal cure. Surely, changing the underlying water usage patterns of human beings is called for. These patterns are deeply ingrained and propelled by a tendency to take clean water for granted, as we flush it down the toilet or run it from the tap. Although the Earth is 70% H2O, only 2.5% of it is drinkable, and only 1% is accessible. More than a billion people live without enough clean, safe water.

The use of water in animal agriculture is probably the single most profoundly wasteful use of water resources. It takes 1,800 gallons of water to produce a single pound of beef 1, compared to potatoes at 60 gallons, or wheat at 108 gallons per pound. But it is not just water usage that we need to look at in order to preserve safe drinking water. For the bulk of human history we have regarded elements like water and air as inexhaustible and infinite, as well as always replenishing, free, and unpollutable. As we see our resources dwindling or spoiling, the door opens for the corrupt elite acquisition and privatization of the vital elements that are necessary to sustain life and that should be freely available to all.

A few years ago there appeared on New York City streets some amazing guerilla art posters depicting a popular brand of bottled water containing air rather than water. The point of the poster was that unless we safeguard our precious natural resources and protect them from privatization we will lose them in an ocean of plastic. In California, scarce water resources irrigate pomegranate and almond fields–exotic foods for a privileged class.

This is economic based scarcity. In sub-Saharan Africa, people’s true potential is lost gathering water and suffering water-born diseases, especially women and children. When many demonstrate on Wall Street for the re-distribution of the wealth of a hoarding, privileged 1%, how many of those demonstrators see themselves as the ones with unlimited access to 1% of the available clean drinking water? How many of them drink that water from expensive plastic bottles?

We travel to India often, and lately we have been traveling to China, and there are some interesting perspectives to be gained. For one thing, it is very apparent what happens when the human population grows beyond the carrying capacity of the Earth. All around us there are people eager to take from each other in order to survive another minute, day or week.

The Earth is running out of water that will support human existence. “Family living can be existing and everyone can come to be a dead one, and not anyone then, is remembering any such thing.” 2 According to some Hindu scriptures, the Kali Yuga (the current age) will end in a fast and fiery way, wiping out all forms of life as we know it. It is our job as yogis to maintain the innate serenity of mind throughout, and to carry on with the righteous activities devoted to dharma. The destruction of this world is followed with the creation of a new one. The Satya Yuga (Golden Age), is followed by Treta Yuga (less virtuous, the advent of agriculture), then Dwapara Yuga (Tamasic, discontent, disease), then our present Kali Yuga (with some 427,000 years to go of liars, hypocrites, pollution, and scarce water). During Kali Yuga, rulers become unreasonable and no longer promote spirituality or protect their subjects; they become dangerous. People will migrate, seeking countries with water and food; people will have thoughts of avarice, wrath and murder; acquisition of material wealth, lust, addiction to food and drugs, treating living things as objects (animals, people) becomes the central facet of life. Only the lucky few will respect teachers and teachings.

The good news is that for the first 10,000 years of the Kali Yuga there will exist a Golden Age in which yoga practices will still be present on Earth. Today, 5,000 years of the Kali Yuga have passed and we have 5,000 years remaining where we will be blessed with the knowledge of the yoga traditions. We still have time to bring peace to this place, calming the muddy waters of distress.

Text: https://jivamuktiyoga.com/fotm/h2om/    30.07.2018

Peace and Love … from Heart to Heart your Cityoga Team

BierYoga

coming soon

Steffi

BierYoga ist die Kombination aus einer Yogastunde einer oder zwei Flaschen Bier. Sowohl mit Yoga als auch mit Bier, lassen viele Menschen die Seele baumeln und entspannen Körper und Geist. Die Ausgelassenheit, die das Biertrinken mit sich bringt und das Körperbewusstsein von Yoga lassen sich zu einer energetisierenden Erfahrung verbinden.

Warum solltest du dabei sein :)

Du trinkst gerne Bier und hast Lust mal aus der Kneipe auf die Yogamatte zu kommen.

Du hast dir zum Zeil gesetzt immer mal etwas Neues auszuprobieren.

Du findest die Kombination lustig.

Egal aus welchem Grund du kommen möchtest, wir freuen uns auf dich.

Du benötigst keine Yoga Erfahrung und du musst nicht trink-fest sein.

Für 90 Minuten Yoga und 1-3 Flaschen Bier (  gerne auch alkoholfrei ) freu wir uns über einen Energie -und Bier- Ausgleich von  25€ für Mitglieder und 30€ für Gäste.

 

Du möchtest diese Event verschenken. Dann schreibe uns hallo@cityoga-darmstadt.de und du bekommet eine Anmeldebestätigung und einen Gutschein per E-mail.

Gerne kannst du auch deine eigene Bieryoga Stunde zu deinem zb. Geburstag, einem Event oder einfach nur so mit  Freunden buchen.

Anfrage über: hallo@cityoga-darmstadt.de

CITYOGA- Darmstadt.

Im Bier und Jetzt. Prost!

Die Yogalehrer Ausbildung Basic / 200 Stunden

März 2018-März 2019

Steffi, Bianca, Sammy

Die Yogalehrer Ausbildung umfasst 200 Kontaktstunden mit zertifizierten Yogalehrern. Verteilt über 7 Block-Wochenenden, einen Freitagabend und einem Workshop deiner Wahl  (+Prüfungswochenenden) und einem wöchentlichem Abendkurs. Die Ausbildung entspricht der Grundlage und Richtlinie des BDY. Um die vollen Richtlinien der BDY zu entsprechen muss eine zeitnahe 300+ Stunden Ausbildung auf die Grundausbildung folgen.

Die 200 Unterrichtseinheiten (UE) gliedern sich in theoretisch-fachliche und praktische UE wie folgt auf:

  • Hatha-Yoga: 60 UE
  • Meditation: 12 UE
  • Medizinische Grundlagen: 28 UE
  • Psychologie: 12 UE
  • Philosophie: 32UE
  • Pädagogik: 24UE
  • Wahlthemen: 12UE
  • Unterrichtspraktikum: 20UE

Unterrichtspraktikum

Das Unterrichtspraktikum ist für die Qualität der Ausbildung von großer Bedeutung. Es umfasst

  • 2 selbstgehaltene Vorstellstunden und die Teilnahme an 8 Vorstellstunden der anderen Auszubildenden. Die Vorstellstunden werden von einer Moderatorin bzw. einem Moderator im Anschluss besprochen. Die 2. Vorstellstunde ist die praktische Prüfung.

Abschlussprüfung/Leistungsnachweis

Die Abschlussprüfung besteht aus

  • einem schriftlichen Prüfungsteil: Beantwortung von Fragen und Ausarbeitung zu einem Yoga-Thema
  • einer praktischen Prüfung: Anleitung und Durchführung einer Yoga-Stunde und schriftliche Erarbeitung des methodisch-didaktischen Konzepts der Unterrichtsstunde
  • einer mündlichen Prüfung: Prüfungsgespräch über die gesamten Ausbildungsinhalte

Alle Termine im Überblick 

  • 09.-11. März  2018 // Körperwahrnehmung, Entspannung und Meditation / Steffi
  • 20.-22. April  2018 // Anatomie / Sammy
  • 04.-06. Mai  2018 // Die Geschichte des Yogas / Steffi
  • 08.-10. Juni  2018 // Hatha Yoga & Panayama / Bianca
  • 10.-12. August  2018 // Vinyasa Yoga / logischer Aufbau einer Yoga Stunde  / Steffi
  • 17. August  2018 // Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen / Bianca
  • 19.-21. Oktober 2018 // Kommunikation / 8-gliedrige Weg des Yogas / Steffi
  • 07.-09. Dezember 2018 // Stundenaufbau, Sprache, Schüler orientiertes Unterrichten / Steffi
  • 09.-10. März 2019 // Prüfung / Steffi, Sammy, Bianca

Timetable für ein Wochenende: 

Freitag // 

**17:00-20:00 Uhr  Theorie

Samstag & Sonntag //

**8:00-9:30 Theorie

**10:00-11:30 Yoga

**11:30-12:30 Pause

**12:30-15:00 Uhr Theorie

**15:00-16:00 Uhr Pause

**16:00-18:00 Uhr Theorie

Jeden Mittwoch 20-21:30 Uhr Theorie oder Praxis

Preise & Leistung 

Der Preis für die 200 Stunden Yoga Ausbildung beträgt 3.300€. Hier ist auch eine Teilzahlung möglich. Die Anzahlung von 10% sollte bis Februar erfolgt sein. Du hast dich schon entschieden, dann zahle bis zum 30. Januar 2018 und erhalte 10% Rabatt.

In dem Preis sind folgende Angebote beinhaltet:

  • alle Unterlagen für deinen Unterricht
  • Yoga Flatrate für 1 Jahr im Cityoga im Wert von 799€
  • einen Workshop max. 18 Stunden deiner Wahl
  • eine Private-Yoga Stunde um deine persönliche Yoga-Praxis zu vertiefen im Wert von 60€
  • Prüfungsunterlagen

Bescheinigung

Gerne stellen wir dir nach bestandener Prüfung eine Bestätigung der Ausbildung mit detailliertem Leistungsnachweis  aus.

Du hast Interesse? Dann melde dich an unter: hallo@cityoga-darmstadt.de 

Info-Stunde: du möchtest dich einfach mal informieren um zu schauen ob das was für dich wäre? Dann komm vorbei.

Samstag, 10. Februar // 12-13 Uhr Info-Stunde / Cityoga / Steffi / bitte melde dich an unter hallo@cityoga-darmstadt.de

 

Ein Tipp schau mal ob das für dich vielleicht passt. Bildungsprämie:

Wusstet ihr, dass ihr für unsere Ausbildung einen staatlichen Zuschuss beantragen könnt? Mit der Bildungsprämie könnt ihr eine Weiterbildungsförderung von 500 € beantragen!

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert!

Die Prämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert finanziert.

Für unser 200 Stunden Basic Yoga  Lehrer Ausbildung beträgt die Prämie 500 €.

Bevor die Ausbildung gebucht wird, muss eine Beratung durch eine Beratungsstelle des Bundesministerium für Bildung und Forschung erfolgen.

Den original Bildungsgutschein gibst du bitte bei der Anmeldung zur Ausbildung in unserem Studio ab. Unter nachstehendem Link kannst du dich nach einer Beratungsstelle in deiner Umgebung erkundigen:

Info Bildungsprämie

Solltest du weitere Fragen haben stehen wir dir gerne zur Verfügung!